Offene Stellen
Offene Stellen
Offene Stellen
Offene Stellen

Die St. Erentrudis-Stiftung ist die Trägerin der Salzburger Pfarrkindergärten. Auf Grundlage des katholischen Glaubens widmet sich die Stiftung der Erziehung und Bildung im Bereich der Kinder-, Jugend- und Freizeitpädagogik. Für die pädagogische Arbeit in den Pfarrkindergärten, aber auch für Tätigkeiten innerhalb der Stiftung sind wir immer wieder auf der Suche nach Mitarbeiter*innen, die sich eine sinnstiftende Arbeit wünschen, bei der sie ihr Wissen und ihre Kompetenzen einbringen können. Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuell offenen Stellen und Jobs in den von der St. Erentrudis Stiftung verwalteten Kindergärten in Salzburg.

Kindergartenpädagogin / Kindergartenpädagoge (gruppenführend)
Pfarrkindergarten Morzg

Standort:

Wochenstunden:

frühester Beginn:

Salzburg Stadt
20 h
ab sofort

Kindergartenpädagogin / Kindergartenpädagoge (gruppenführend)
Pfarrkindergarten Morzg

Standort:

Wochenstunden:

frühester Beginn:

Salzburg Stadt
20 h
ab sofort

Kindergartenpädagogin / Kindergartenpädagoge (gruppenführend)
Pfarrkindergarten St. Vitalis

Standort:

Wochenstunden:

frühester Beginn:

Salzburg Stadt
30 h
ab sofort

Kindergartenpädagogin / Kindergartenpädagoge (gruppenführend)
Pfarrkindergarten St. Vitalis

Standort:

Wochenstunden:

frühester Beginn:

Salzburg Stadt
30 h
ab sofort

Unseren Mitarbeiter*innen im pädagogischen Bereich bieten wir…

  • verantwortungsvolle und spannende Aufgabenbereiche in einem Umfeld, in dem die Bedürfnisse des Einzelnen, aber auch das Gemeinsame unterstützt werden
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • ein wertschätzendes und professionelles Arbeitsumfeld
  • fachliche Begleitung durch die fachliche Leitung der Stiftung
  • kostenfreie Fortbildungen (z.B. Absolvierung des Leiter*innenlehrgangs)
  • Fortbildungen in der Dienstzeit
  • intensive Einschulung und Begleitung in den ersten Dienstjahren
  • zusätzliche freie Tage (zum gesetzlichen Urlaubsanspruch)
  • Möglichkeit zu Mehr- und Überstunden (v.a. durch Mitarbeit an pastoraler Arbeit – Mitgestaltung von kirchlichen Festen, Familiengottesdiensten u.ä.)
  • flexible Arbeitszeitmodelle (auch Teilzeit-Lösungen)
  • zwei zusätzliche Urlaubstage nach einem Dienstjahr
  • Möglichkeit eines zusätzlichen dritten Karenzjahres
  • Unterstützung in den Einrichtungen durch einen gemeinsamen Springerpool

 

Für Sie ist gerade nicht die passende Stelle frei? Dann schicken Sie uns doch einfach Ihre Initiativbewerbung per E-Mail an: bewerbung@erentrudis-stiftung.at!