St. Erentrudis Stiftung Salzburg
23. Oktober 2023

Liebe Eltern/Obsorgeberechtigte,

seit 2,5 Jahren bietet MOSAIK – Mobile Soziale Arbeit im Kindergarten Beratung und Unterstützung für die Familien der Kinderbetreuungseinrichtungen der St. Erentrudis Stiftung an. Bei Bedarf erhalten Sie:

  • Psychosoziale Beratung und Unterstützung bei allen Themen, die die Familie belasten können (z.B. Hilfe bei finanziellen Sorgen, Vermittlung bei gesundheitlichen Themen, Hilfe für Alleinerziehende, Hilfe beim Thema Wohnen etc.)
  • Begleitung zu Behördenterminen (auch AMS) oder Beratungsstellen etc.
  • Hilfestellung bei Überforderung und ein offenes Ohr für Ihre Sorgen
  • Weitervermittlung an zuständige Stellen

 

Es werden auch Elternabende bzw. –vorträge zu Themen organisiert (z.B. zu den Themen Grenzen setzen, Mediennutzung von Kindergartenkindern, Achtsame Kommunikation mit Kindern etc.).

TIPP: Für Kinder, die sich nicht im Pflicht-Kindergartenjahr befinden, gibt es vom Land Salzburg einen Zuschuss für die Kinderbetreuungskosten – sofern das Familieneinkommen eine gewisse Grenze nicht überschreitet. Infos dazu gibt es auf der Homepage des Landes Salzburg oder bei MOSAIK. Alle Familien, die Anspruch auf diesen Zuschuss haben, erhalten auch eine Ermäßigung der Kosten von der St Erentrudis Stiftung.

Kontakt und Terminvereinbarung:
Terminvereinbarung unter mosaik@caritas-salzburg.at, 0676 848210 754

TERMINHINWEIS:
Vortrag „Mein Kind kommt in die Schule“, 4. 12. 2023, 19 Uhr, im Pfarrkindergarten St. Elisabeth, Plainstraße 42b, 5020. Nähere Informationen finden sie auf der Homepage der St. Erentrudis Stiftung und erhalten Sie per kidsfox zugesendet.

Silvana Engetsberger
Leitung Projekt MOSAIK

 

Beitrag Teilen: