St. Erentrudis Stiftung Salzburg
17. November 2023

Bei der Interdiözesanen Arbeitsgemeinschaft am 13. & 14. November in Südtirol versammelten sich Schulleitungen, Vorständinnen katholischer Ausbildungsstätten (BAfEP) und Verantwortliche für kirchlich elementarpäda-gogische Bildungseinrichtungen aus den österreichischen Bundesländern, um sich zum Thema „Mehrwert der Mehrsprachigkeit“ auszutauschen. Wie das erfolgreich in der Praxis gelebt werden kann, zeigte der Besuch in einem dreisprachigen Kindergarten. Die jährliche IDA-Elementar- Tagung bildet das Forum, in dem aktuelle Probleme österreichweit diskutiert, Maßnahmen für Aktivitäten erarbeitet werden und einen großen Mehrwert für uns als Träger darstellt.

Laura Popovic
Referentin für kirchliche Bildungs- und Betreuungseinrichtungen der Erzdiözese Salzburg

 

Beitrag Teilen: