St. Erentrudis Stiftung Salzburg
25. September 2023

Am 22. September fand unter reger Beteiligung unser Betriebsausflug statt. Treffpunkt war der Kapitelsaal mitten im Herzen der Altstadt.

Zu Beginn richtete unter anderem Vorstandsvorsitzender Johannes Dines einige Worte an die Mitarbeiterinnen: „Wir sind froh, eine Gemeinschaft zusammenzubringen, die sich wohl fühlt und gemeinsam an einem Strang zieht. Mit dem Ziel, dass Kinder eine gute Zukunft haben. Danke von Herzen für Ihre Arbeit“.

Danach segnete Bischof Franz Lackner im Kapitelsaal das neue Kindergartenjahr.
Anschließend wurden 2 verschiedene Aktivitäten über den Tag verteilt im Wechsel von den 100 Mitarbeiter*innen der St. Erentrudis-Stiftung absolviert.

Zum einen gab es wertvollen Input zur Marchtalpädagogik vom Experten Johann Quehenberger und wurde religions-pädagogisches Material selbst hergestellt.

Zum Anderen fand in Kleingruppen eine Schatzsuche durch Salzburg statt. Jede Gruppe bekam am Ende der Suche einen Code, mit dem sie Schlösser an einer Schatzkiste öffneten. Gemeinsam konnte der Schatz schlussendlich geborgen werden!

Beitrag Teilen: