St. Erentrudis Stiftung Salzburg

In unserem Kindergarten wird das WIR großgeschrieben.

Wir spielen gemeinsam,
Wir lernen gemeinsam,
Wir lachen gemeinsam und
Wir entdecken gemeinsam die Welt.

Doch wer ist dieses „Wir“? Wir sind der Pfarrkindergarten bzw. die Kleinkindgruppe Baldehof-Liefering. Gegründet und erbaut 1931 von den Barmherzigen Schwestern, schließlich ein Pfarrkindergarten und nun Teil der Sankt Erentrudis Stiftung Salzburg. Nach und nach wurde das Haus erweitert, umgebaut und Platz geschaffen. Heute bestehen wir aus drei Kindergartengruppen, 2 Kleinkindgruppen, also insgesamt 98 Kindern zwischen einem und sechs Jahren und zwölf Pädagoginnen.

Jedes Kind kommt mit seinen eigenen, ganz individuellen Anlagen und Begabungen zur Welt und entfaltet zunächst in der familiären Umgebung und in weiterer Folge in außerfamiliären Institutionen seine Persönlichkeit.

  • Wir Pädagoginnen haben:
  • große Achtung vor jeder Individualität
  • Respekt vor den Rechten des Einzelnen
  • Toleranz gegenüber Verhalten des Kindes
  • Bereitschaft, aus dem Verhalten des Kindes zu lernen
  • Sensibilität für die Bedürfnisse und Kränkungen eines jeden Kindes
  • Einfühlungsvermögen, dem Kind natürliche Grenzen zu setzen, wenn jene des Mitmenschen überschritten werden
  • das Bestreben das Kind auf das Leben vorzubereiten und ihnen Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu vermitteln.

 

In unserem pädagogischen Handeln achten wir, dass das Kind die Welt selbst entdecken und verstehen will. Das Kind will sich ausdrücken und verständigen. Jedes Kind will mit anderen leben, spielen und lernen. Es will ausprobieren und zeigen, was es kann. Dazu braucht es Anerkennung und Wohlbefinden, eine anregende Umgebung und Menschen, die ihm Geborgenheit, Sicherheit und Liebe geben und es selbstwirksam werden lassen.

Wir sind aber nicht nur die Gemeinschaft Kindergarten bzw. Kleinkindgruppe, sondern auch Teil einer Pfarre bzw. eines Ortes. Bei einer ausgewogenen Sinn- und Werterziehung sowie ganz besonders im Bereich der religiösen Erziehung spielen Brauchtum, Traditionen und Rituale eine wichtige Rolle. Dazu zählen auch Feste aus dem Jahreskreis, wie Martins- und Nikolausfeier, Adventkranzsegnung, usw. All diese Feiern haben einen festen Platz und werden in unsere Arbeit eingebunden, um Bräuche und ihre Traditionen bewusst zu erleben.

Neben den Traditionen ist auch die Musik ein Schwerpunkt unserer Bildungsarbeit. Musik spricht den Menschen individuell und ganzheitlich an. Hören wir Musik, dann löst das in unserem Körper bestimmte Reaktionen aus. Durch aktives Musizieren und Singen lernen Kinder leichter sprechen, sich zu bewegen, aber auch kognitive und soziale Fähigkeiten verbessern sich nachweisbar. Unser Kindergarten verfügt über die Little Amadeus Schulung. Bei diesem Projekt des Chorverbandes Salzburg steht die musikalische Förderung aller Kindergartenkinder im Mittelpunkt. Außerdem wird die Möglichkeit zur musikalischen Förderung in speziellen Gruppen angeboten. Diese Gruppen heißen KlingKlang-SingSang.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann klicken Sie gerne auf unser Konzept, um nähere Informationen zu erhalten oder schauen Sie auf unserer alten Homepage vorbei.

Monika Bugarschitz

Leitung

Öffnungszeiten

Montag: 07:00–16:30 Uhr
Dienstag: 07:00–16:30 Uhr
Mittwoch: 07:00–16:30 Uhr
Donnerstag: 07:00–16:30 Uhr
Freitag: 07:00–15:30 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Ferienschließzeiten

Osterferien 2024:
Mo, 25. März bis Mo, 1. April 2024

Sommerferien 2024:
Mo, 22. Juli bis Fr, 9. August 2024

Aktuelle Meldungen rund um den Pfarrkindergarten Liefering-Baldehof

Aktuelle Meldung

28. September 2023

Wir Wachsen

Für die Stiftung hat das neue Kindergartenjahr ereignisreich mit der Übernahme von den zwei Pfarrkindergärten Liefering-Baldehof und Bischofshofen ...
28. September 2023

Wir Wachsen

Für die Stiftung hat das neue Kindergartenjahr ereignisreich mit der Übernahme von den zwei Pfarrkindergärten Liefering-Baldehof und Bischofshofen ...